eine Geburt


eine Geburt

Glamour hat mir die Chance ermöglicht wieder einmal Zeuge einer Geburt zu werden und mir auch "gestattet" Bilder für euch zu machen.

Die Geburt dauerte höchstens eine halbe bis dreiviertel Stunde und sie hat alles bravorös gemeistert! Die Bilder sind natürlich von nicht

so guter Qualität, aber ich wollte Glamour nicht zu sehr stören. Man kann aber bei genauem Hinsehen doch schon einiges erkennen ;-) Die

Geburt an sich verlief mit recht wenig Blut, wie die meisten Meerschweinchen-Geburten.

Ich kam dazu als Baby Nr 1 schon da war und Nr 2 gerade auf die Welt kam.

  Nr 2 (Quicksilver) ist da und wird gerade trocken geleckt...

  Nr 3 (Quaringa) steckt noch in der Eihaut...

  Nr 3 wird ausgepackt...

  Nr3 ist da!!! :-))) 

  Nr 3 wird trocken geleckt...

  und von Mama begutachtet...

   Nr 4 (Quamby) bahnt sich an...

  Nr 4 ist da und wird gerade ausgepackt...

  und trocken geleckt...

  ...Mama kümmert sich rührend um das Kleine...

  Glamour ist mit Nr 4 beschäftigt und die anderen sitzen neben ihr...

  hier ist Mama mit Baby Nr 1 (Quitte) im Vordergrund zu sehen.

  

 

Dies war eine Geburt in der Gruppe. Es klappte alles bestens.

Mama wurde von den anderen ganz in Ruhe gelassen, aber sie beguckten alles doch mit starkem Interesse!

                                                 ******************************

                                     Und das ist das Ergebnis von Glamour und Ironman: 

                                                    

                      Quitte (Nr1), Quamby (Nr4), Quaringa (Nr3) und Quickstep (Nr2)

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!